Sunday the 31st - Powered by cherrytrade review

C.A.R.E. Diesel® - Öhringer Bauhof tankt grün

Ein deutliches Zeichen beim Thema Klimaschutz setzt die Stadt Öhringen mit ihrem Mobilitätskonzept. Nachdem die Shuttle-Busse der Landesgartenschau schon elektrisch fahren, werden jetzt auch noch die städtischen Dieselfahrzeuge mit erneuerbarem Diesel betankt. Der nachhaltige Kraftstoff mit den Namen C.A.R.E. Diesel® besteht aus nachwachsenden Rohstoffen, Rest- und Abfallstoffen. Geliefert wird der brandneue Kraftstoff vom Energieprofi EDi Hohenlohe.

 OB Thilo Michler, EDi Geschäftsführer Roland Weissert, Bundesumweltminister a.D. Klaus Töpfer und Sebastian Dörr von der Neste Oil Corporation (v.l.n.r.) bei der ersten Betankung mit C.A.R.E. Diesel ®

Mit dem früher bekannten Biodiesel hat C.A.R.E. Diesel® nichts gemeinsam. Der synthetisch hergestellte Kraftstoff gleicht in seiner chemischen Zusammensetzung dem herkömmlichen Diesel. Der neue Kraftstoff weist jedoch enorme Vorzüge auf: Er ist so gut wie unbegrenzt lagerfähig, frei von der Bildung der gefürchteten Dieselpest und bleibt selbst bei extremen Kältegraden fließfähig. Besser noch: Gegenüber herkömmlichem Diesel werden bis zu 90 % der Treibhausgase reduziert, andere Schadstoffe wie beispielsweise die gefährlichen Stickoxide oder Feinstäube sinken ebenfalls deutlich.

Wer nun denkt, das seien allenfalls wieder Werte, die man nur im Labor nachprüfen kann täuscht sich: Die typische, schwarz-blaue Rußwolke gehört mit dem neuen Diesel ebenso der Vergangenheit an wie, zumindest teilweise, das nervige Dieselnageln, denn die Motoren werden hörbar leiser. EDi-Geschäftsführer Roland Weissert scherzhaft: „Wir gewöhnen dem Diesel das Rauchen ab“. Und ähnlich wie beim Verzicht auf den Glimmstängel profitieren auch die Mitarbeiter, die im Einzugsbereich der Abgase der Motoren arbeiten, von dem positiven Emissionsverhalten. 

In Öhringen ist man jedenfalls froh, richtungsweisend für Alle in Deutschland neue Wege in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu beschreiten. Die EDi Tankstelle in der Pfedelbacher Straße ist nämlich deutschlandweit der erste Zapfpunkt für den neuartigen C.A.R.E. Diesel®.  „Damit wird Öhringen nicht nur durch die Landesgartenschau noch ein Stück weit grüner“, freut sich auch Oberbürgermeister Thilo Michler.

Mehr Infos - Was ist C.A.R.E. Diesel®?


Voller Energie als Gold - Sponsor für die Landesgartenschau 2016 in Öhringen.

EDi Energie-Direkt Hohenlohe GmbH
info@edi-hohenlohe.de
Kuhallmand 26 | D-74613 Öhringen
Tel.: 07941 / 98 89 20
Fax: 07941 / 98 89 28 9

Büro Ellwangen
Max-Eyth Str. 32 | D-73479 Ellwangen
Tel.: 07961 / 96 86 60
Fax.: 07961 / 96 86 62 9