Copyright 2018 -

Energie-News

  • OPEC Kürzungen sind Thema Nummer eins

    Nov 16, 2018 | 09:52 am

    OPEC Kürzungen sind Thema Nummer eins Nach wochenlangen Abwärtsbewegungen haben sich die börsengehandelten Rohölpreise nun ein wenig gefangen und sind wieder leicht angestiegen. Die möglichen Produktionskürzungen, mit denen die OPEC der erwarteten Überversorgung im nächsten Jahr entgegenwirken will, sind ein Grund dafür. Mit einer Reduzierung der[…]

    mehr...
  • Neue Produktionskürzungen werden immer wahrscheinlicher

    Nov 15, 2018 | 10:14 am

    Neue Produktionskürzungen werden immer wahrscheinlicher In den vergangenen Wochen sind die börsengehandelten Rohölpreise stetig gefallen. Die noch im Sommer befürchteten Produktionsausfälle sind nicht eingetreten und inzwischen deutet eigentlich alles auf eine sehr komfortable Versorgungslage hin. In der Konsequenz bringt nun die OPEC jedoch wieder Produktionskürzungen[…]

    mehr...
  • OPEC Monatsbericht verursacht Preissturz – Mengenknappheit in Deutschland

    Nov 14, 2018 | 09:56 am

    OPEC Monatsbericht verursacht Preissturz – Mengenknappheit in Deutschland Seit Anfang Oktober befinden sich die börsengehandelten Rohölpreise im Sinkflug. Verschiedene Faktoren haben zu dieser Entwicklung geführt, unter anderem das sich abschwächende Wirtschaftswachstum sowie die steigende Förderung der OPEC+ Länder. Mit dem gestern veröffentlichten Monatsbericht der OPEC sind die Preise[…]

    mehr...
  • Rohölpreise fallen nach Trump Tweet – Heizöl bleibt teuer

    Nov 13, 2018 | 10:08 am

    Rohölpreise fallen nach Trump Tweet – Heizöl bleibt teuer Der Abwärtstrend an den internationalen Ölbörsen bleibt auch in dieser Woche stabil. Noch im Sommer war die Angst vor zu wenig Öl bei den Marktteilnehmern umgegangen, doch inzwischen stehen die Zeichen eher auf einer komfortablen Versorgungslage. Die Sanktionen gegen den[…]

    mehr...
  • OPEC Kürzungen könnten kommen – Versorgung in Deutschland weiterhin knapp

    Nov 12, 2018 | 10:17 am

    OPEC Kürzungen könnten kommen – Versorgung in Deutschland weiterhin knapp Die Versorgungslage im Bundesgebiet ist auch in der neuen Woche weiterhin angespannt. Nach wie vor sind die Pegelstände im Rhein so niedrig, dass kaum Schiffe fahren können. Die wenigen Regenfälle am Wochenende haben bei Weitem nicht ausgereicht, um daran etwas[…]

    mehr...

f t g m

EDi Energie-Direkt Hohenlohe GmbH
info@edi-hohenlohe.de

Kuhallmand 26 | D-74613 Öhringen
Tel.: 07941 / 98 89 20
Fax: 07941 / 98 89 28 9

Datenschutz | Impressum | AGB

EDi Ellwangen
Max-Eyth Str. 32 | D-73479 Ellwangen
Tel.: 07961 / 96 86 60 | Fax.: 07961 / 96 86 62 9

Verkaufsbüro Sulzfeld
Hauptstr. 105 | D-75056 Sulzfeld
Tel.: 07269 / 6769

Wir sind geprüfter Energiehändler!

  • hochwertige Produkte
  • zuverlässige Liefermengen
  • qualifiziertes Personal
  • regelmäßige Sicherheits-Checks